Reinigung & Entgiftung

Entgiftung

 

Humate bzw. Humatpräparate  sind zur inneren und äußeren Anwendung bestimmt und enthalten Torfauszüge - sogenannte Humate -, die wesentlich zur Reinigung des Organismus beitragen.

Sie sind in der Lage, mit einer Vielzahl von Mutagenen umzugehen, wie z.B. verschiedene Arten von Strahlung, durch Verbrennung (inkl. Rauchen) erzeugte Substanzen, Chemikalien uvm.! Humate binden Schwermetalle, Giftstoffe sowie organische und anorganische Substanzen und befördern Sie sanft und effizient aus dem Körper (über den Stuhlgang) ohne jegliches Risiko für den Organismus.

Sie schützen insbesondere den Darm und verhindern, dass Schadstoffe in den Blutkreislauf gelangen. Huminstoffe haben starke antioxidative Eigenschaften: Sie können freie Radikale zum "Aussterben" zwingen. Zudem sind Sie starke Immunmodulatoren, die eine breite schützende Wirkung haben.

Die in den Humaten beinhalteten Huminstoffe sind eine spezielle Gruppe hochmolekularer und niedermolekularer Stoffe, deren Struktur eine hohe Oberflächenabsorptions-, Chelat- und Jonenaustauschaktivität aufweisen. Diese "Huminstoffe" besitzen eine superantioxidante Wirkung und können die Zellen, sowie dem Körper bei Oxidationsvorgängen schützend unterstützen und können sich damit auch wohltuend auf Magen und Darmoberfläche auswirken. Huminsäurekomplexe werden seit mindestens 50 Jahren zu Zwecken der Nahrungsergänzung verwendet und blicken somit auf eine lange praktische Erfahrung zurück.


Seite 1 von 2
Seite 1 von 2